Erforschen – Beraten – Publizieren

Dorothea Redeker begleitet Unternehmen und Institutionen aus Kultur, Wissenschaft und Medien sowie im Non-Proft-Bereich bei der Bearbeitung gesellschaftlicher und politischer Fragestellungen. Als promovierte Geografin bearbeitet sie insbesondere fachübergreifende Themenstellungen, entwickelt dabei maßgeschneiderte Designs für individuelle Konzepte und sorgt für den richtigen Mix von Vermittlungsangeboten, im professionellen wie ehrenamtlichen Umfeld.

Als Publizistin und Sachbuchautorin beschäftigt sie sich mit zeitgeschichtlichen Projekten und der Aufarbeitung von Nachlässen. Ihr Interesse liegt dabei vor allem in der biographischen Aufbereitung sozial-, kultur- und wirtschaftspolitischer Themen.

Dorothea Redeker verbindet langjährge Erfahrung in Stabs- und Leitungsfunktionen von international ausgerichteten Firmen und Organisationen mit Begeisterung für technologische und gesellschaftliche Neuerungen ohne das unbefangene, kritische Nachfragen zu vergessen.

Mit Beginn Juli 2019 habe ich eine längere Auszeit genommen und bin für Projekte aktuell nicht verfügbar.